Acrylglasscheiben - wo kann man sie einsetzen?

2020-07-23
Acrylglasscheiben - wo kann man sie einsetzen?

Acrylglas kennen viele als Allzweck-Material, das oft zu Hause, als auch in der Öffentlichkeit verwendet wird. Heute, während der Corona-Pandemie, ermöglicht uns Acrylglas wieder einen “ganz normalen Alltag” zu erleben, indem wir wieder wie gewohnt einkaufen gehen können, denn die Acrylglasscheiben schützen die Verkäufer sowohl in Einzelhandelsgeschäften als auch in vielen Supermärkten. Schauen wir uns mal an, wo und wie man Produkte aus Acrylglas einsetzen kann.

Dank seinen Eigenschaften ist der Einsatzbereich von Acrylglas sehr breit. Es ist ein sehr flexibles Material, das leicht zu verarbeiten ist. Darüber hinaus zeichnet es sich durch folgende Eigenschaften aus:

• transparentes Acrylglas hat eine Lichtdurchlässigkeit von 92 %,
• UV-Beständigkeit,
• Dichte 1,19 g / cm³,  
• Zugfestigkeit (75 MPa) und Druckfestigkeit (100 MPa),
• maximale Anwendungstemperatur von 80 °C.

Acrylglas ist bis zu 10-mal widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigung als Glas. All diese Eigenschaften von PMMA, den Hauptbestandteil von Acrylglas, haben dieses Material in vielen Branchen anwendbar gemacht. Von der Industrie, über Bauwesen, bis hin zum Erholungsbereich. In diesen schwierigen Zeiten hat Acrylglas zur Bekämpfung des sich ausbreitenden Virus beigetragen, indem es unter anderem den direkten Kontakt mit Kunden in Geschäften, Apotheken und Büros verhindert.

Schutzscheibe aus Acrylglas - Sicherheit an erster Stelle

Maßgeschnittenes Acrylglas kann als Dekoelement in Inneneinrichtungen oder zum Auffrischen des Gartens verwendet werden. Während der Pandemie sollte jedoch seine Verwendung als Spuckschutz-Scheibe im Fokus stehen. Eine Acrylglasscheibe kann dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verringern. Dank einer Schutzwand kann das Personal in Geschäften und Apotheken sicher arbeiten, was in diesen schwierigen Zeiten das Leben erheblich erleichtert.

Schutzscheiben werden derzeit in Apotheken mehr denn je benötigt. Das Coronavirus breitete sich hauptsächlich im Frühling und Herbst aus. Diese Jahreszeiten sind unter anderem durch erhöhtes Auftreten von Grippe oder Erkältungen gekennzeichnet. Infolgedessen besuchen Menschen häufiger Apotheken. Eine Schutzscheibe schützt das Apothekenpersonal zuverlässig vor Viren und Bakterien. Ähnlich ist die Situation in Geschäften. Viele Menschen haben vor einigen Wochen beschlossen, sich Vorräte anzulegen, sollten die Corona-Einschränkungen strenger werden. Für das gesamte Personal in Geschäften war es eine anstrengende Zeit. Die Schutzscheiben aus Acrylglas lassen sich einfach an der Kasse montieren und sorgen für ein sicheres und komfortables Arbeiten.

Transparentes Acrylglas schränkt den verbalen und visuellen Kontakt mit dem Kunden nicht ein, sondern schützt wirksam vor Keimen und Bakterien. Bisher wurde Acrylglas vorwiegend zur Herstellung von Vitrinen und Schaukästen verwendet. Zur Zeit bekam Acrylglas jedoch eine viel wichtigere Rolle und zwar als Schutzwand für Kassierer. Erwähnenswert ist auch das Einsetzen von Acrylglas in Büros und öffentlichen Einrichtungen und zwar als Schutzscheibe für das Personal. Dieser Anwendungsbereich ist jedoch nicht neu, sondern nur von größerer Bedeutung. Eine Schutzwand aus Acrylglas am Schreibtisch und an der Theke ermöglicht uns, alle Formalitäten wie gewohnt zu erledigen. Schutzwände werden von vielen Acrylglasherstellern und -verkäufern angeboten, wie z.b. https://plasticexpress.de/.

Maßgeschnittenes Acrylglas in der Medizin

Das Schneiden von Acrylglas, was unter anderem auch plasticexpress.de anbietet, hat auch weitere Vorteile. Acrylglasplatten zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegen verschiedene Arten von Chemikalien aus. Nachfolgend führen wir einige von den chemischen Stoffen an:

• Kaliummanganat (VI) (Kaliumpermanganat),
• Kaliumdichromat,
• Wasserstoffperoxid-Lösung 3%,
• Natrium-, Kalium-, Calcium- und Magnesiumchloride, -bromide und -iodide,
• Natrium-, Kalium-, Calcium-, Magnesium-, Silber- und Kupfernitrate,
• Natrium-, Kalium- und Kupfersulfate,
• Natrium-, Magnesium- und Calciumcarbonate ( im sog. harten Wasser enthalten),
• gasförmiges Ammoniak.

Dank der hohen Beständigkeit gegen oben genannte Substanzen wird Acrylglas oft in der Medizin und Biochemie genutzt. Es wird zur Herstellung von Werkzeugen und Geräten für Labore und Krankenhäuser verwendet. Heutzutage, wenn die Nachfrage nach Schutz- und Verbrauchsmaterialien größer ist, spielt Acrylglas eine sehr wichtige Rolle bei der Ausstattung medizinischer Einrichtungen.

Einsatz von Acrylglas im Haushalt

Vergessen Sie nicht, dass Acrylglas gleichermaßen auch im Haushalt eingesetzt werden kann. Es ist sehr einfach sauber zu halten. Egal, ob es an der Decke, an den Wänden, im Badezimmer oder in der Küche verwendet wird, wischen Sie die Oberfläche einfach mit einem feuchten Tuch ab. Zur Reinigung werden nicht alkoholbasierte Desinfektionsmittel empfohlen. Eine Ausnahme bildet Ethylenglykol, dass in Scheibenwischwasser enthalten ist.

Das Acrylglas vereint ästhetische Werte mit den heutzutage wichtigsten Kriterien wie Haltbarkeit und Funktionalität. Oben genannte Beispiele beweisen, dass Acrylglas, welches gleichermaßen nützlich und vor allem preiswert ist, auch während der Pandemie eine tolle Alternative zu Glas sein kann.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Der Konfigurator funktioniert möglicherweise fehlerhaft. Um diese Seite korrekt anzuzeigen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser

×