Polycarbonat Zuschnitt nach Maß

Polycarbonat zuschnitt

Auf Maß geschnittenes Polycarbonat ist ein transparenter Kunststoff, der auf den ersten Blick dem bekannten Plexiglas ähnelt. Trotz der optischen Ähnlichkeiten gibt es jedoch einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Materialien. Zunächst einmal ist Polycarbonat nicht nur wesentlich stoßfester als Glas, sondern auch als Plexiglas. Die Schlagzähigkeit von Acrylglas ist etwa 10 Mal höher als die von herkömmlichem Glas. Die Schlagfestigkeit von geschnittenem Polycarbonat ist dagegen mehr als 25 Mal höher als die von Glas. Eine auf Maß geschnittene Scheibe aus Polycarbonat bewährt sich daher überall dort, wo der Schutz vor hohen Kräften besonders wichtig ist.

Polycarbonat platten nach maß – Anwendungsbeispiele

Auf Maß geschnittene Polycarbonatplatten haben sehr viele Verwendungsmöglichkeiten. Dank der sehr hohen Festigkeit und einer Flammhemmung der Kategorie B1 finden auf Maß geschnittene Polycarbonatplatten viele Anwendungen im Bauwesen. Sie können z. B. als Elemente verschiedener Verglasungen, Überdachungen oder Schaufenster verwendet werden. Massives Polycarbonat kann auch mit Erfolg gehärtetes Glas in Konstruktionselementen wie Innen- und Außengeländern ersetzen. Dank ihrer Schlagzähigkeit werden zugeschnittene Polycarbonatplatten oftmals als Element von Einbruchssicherungen oder verschiedene Arten von ballistischen (kugelsicheren) Schutzschilden verwendet. 

Polycarbonat platten dicke

Bei Polycarbonat werden die physikalischen und optischen Eigenschaften stark von der Dicke des Materials beeinflusst. Für die Lichtdurchlässigkeit sind Polycarbonatplatten mit einer geringen Stärke am besten geeignet. 0,5 mm oder auf 1-2 mm starkes auf Maß geschnittenes Polycarbonat lässt etwa 90 % des Lichts hindurch. Daher können solche dünnen, auf Maß geschnittenen 2 mm starken Polycarbonatelemente zum Beispiel als Teil von hängenden Antiviren-Verkleidungen in Geschäften oder Servicestellen verwendet werden. Dieses dünne Material kann auch herkömmliches Glas in Fotorahmen ersetzen.

Andererseits können 4 mm oder 6 mm starke Polycarbonatelemente für verschiedene konstruktive Anwendungen verwendet werden. Die Stärke des Materials hat neben der Fläche der gegebenen Platte direkt Einfluss auf die Steifheit des gesamten Elements. Wenn also massives Polycarbonat Glas in Fenstern, Türen oder Balustraden ersetzen soll, sollte es ein Material mit entsprechender Dicke sein. Wenn das Bauteil keinen extrem hohen Kräften ausgesetzt ist, reicht in den meisten Fällen eine zuschnitte geschnittene 5 mm dicke Polycarbonatplatte aus. Wenn Sie jedoch ein extrem starkes und nahezu unzerstörbares Material wünschen, können Sie sich für zugeschnittenes 8 mm dickes Polycarbonat oder sogar für 10 mm dickes Material entscheiden. Denken Sie jedoch daran, dass mit zunehmender Dicke des Polycarbonats seine Transparenz abnimmt. Bei 8 mm starkem Polycarbonat sinkt die Lichtdurchlässigkeit auf etwa 70 %.

Auf Maß geschnittene Polycarbonatplatten sind in unserem Angebot in 7 verschiedenen Stärken erhältlich. Je nachdem, was Sie gestalten möchten, können Sie zwischen Polycarbonatplatten mit folgenden Stärken wählen:

  • 2 mm
  • 3 mm
  • 4 mm
  • 5 mm
  • 6 mm
  • 8 mm
  • 10 mm.

Formen aus Polycarbonat zuschnitt

Obwohl das Zuschneiden von Polycarbonat nicht so viele Möglichkeiten bietet wie das Laserschneiden von Plexiglas, ist es dennoch möglich, aus diesem Material unterschiedlich geformte Formstücke herzustellen. Wir verwenden einen professionellen Kimla-Fräsplotter zum Schneiden von Polycarbonat. Dieses Gerät ermöglicht sehr geringe Maßtoleranzen und die Herstellung unterschiedlich geformter Teile. Ein Fräsplotter kann nicht nur zum Schneiden, sondern auch zum Fräsen von Kanten und zur Herstellung von Aussparungen unterschiedlicher Tiefe verwendet werden. So können rund geschnittenes Polycarbonat, Polycarbonatelemente mit Löchern oder verschiedene Polycarbonatplatten mit mehreren Flächen hergestellt werden. 

Relativ beliebt sind zudem gewellte Polycarbonatplatten, die zuschnitte geschnitten werden können. Gewelltes und Kammer-Polycarbonat wird meist als Material für die Überdachung von Gebäudeeingängen, verschiedenen Arten von Unterständen oder Wirtschaftsgebäuden verwendet. Aktuell ist diese Art von Material nicht in unserem Angebot erhältlich. Wir bieten ausschließlich massives, auf Maß geschnittenes Polycarbonat sowie verschiedene Arten von Acrylglas oder Plexiglas an.

Polycarbonatplatten nach Maß – warum diese Lösung wählen?

Sie fragen sich, ob es sich wirklich lohnt, Polycarbonatplatten nach Maß zu bestellen? Oder ist es besser, das Polycarbonat selbst zuzuschneiden? Der erste Grund, auf Polycarbonatplatten nach Maß zu setzen, ist die geringe Maßtoleranz. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, erhalten Sie genau die Maße, die Sie bestellt haben. Bei den meisten Projekten ist die richtige Größe der einzelnen Elemente entscheidend.

Der zweite Vorteil dieser Lösung ist, dass es möglicherweise nicht so einfach ist, Polycarbonat zu Hause präzise zuzuschneiden. Schon ein kleiner Fehler kann zu Schäden am Material und damit zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. 

Nicht ohne Bedeutung ist zudem, dass die Bestellung von nach Maß geschnittenen Polycarbonatplatten eine erhebliche Zeitersparnis bewirkt. Sie erhalten fertige Elemente, die genau nach Ihren Vorgaben erstellt werden. So können Sie sofort mit der Realisierung Ihres Projekts beginnen.

Kaufen Sie Polycarbonat nach Maß (zuschnitt)

Wie kann man zugeschnittenes Polycarbonat kostengünstig kaufen? Der einfachste Weg, ideal nach Ihren Vorgaben zugeschnittenes Polycarbonat zu kaufen, ist die Verwendung unseres Online-Konfigurators. 

Der erste Schritt besteht in der Auswahl des Materials selbst. Wir bieten nach Maß geschnittenes Polycarbonat an, aber Sie können auch verschiedene Arten von Plexiglas bestellen. In unserem Sortiment finden Sie insgesamt 10 verschiedene Kunststoffarten, die Sie nach Maß bestellen können. Der nächste Schritt besteht natürlich die Wahl der Materialstärke. Wie wir bereits erwähnt haben, ist geschnittenes Polycarbonat in unserem Online-Shop in Stärken von 2 bis zu 10 mm erhältlich. Sobald Sie die Stärke ausgewählt haben, können Sie die konkrete Form und die Abmessungen des Formstücks festlegen. Das von uns zugeschnittene Element kann bis zu 2050 mm breit und 3050 mm lang sein. Diese Maße ergeben sich aus den maximalen Abmessungen der von den Herstellern gelieferten Polycarbonatplatten. In unserem Online-Konfigurator stehen Ihnen einige der beliebtesten Formen zur Verfügung. Dazu gehören Rechteck, abgerundetes Rechteck, Rhombus, Kreis, Halbkreis, Viertelkreis, Dreieck, Trapez und Diamant. Wir realisieren außerdem auch individuelle Projekte. Wenn Sie ein anderes Format Ihres Polycarbonatelements wünschen, können Sie uns gerne Ihren eigenen Entwurf schicken. Dies geschieht über die Taste „Projekt einsenden“ unten im linken Menü auf der Seite des Konfigurators. Sobald wir den grafischen Entwurf des Formats erhalten haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Preis abzustimmen.

Im Gegensatz zu Plexiglas kann massives Polycarbonat nicht mit einem Laserplotter geschnitten werden. Daher ist es nicht möglich, sehr komplexe Formen wie z. B. Buchstaben aus Polycarbonat zu schneiden. Wenn Sie solche Formstücke wünschen, können Sie das Material durch eine der Acrylglasarten ersetzen.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Der Konfigurator funktioniert möglicherweise fehlerhaft. Um diese Seite korrekt anzuzeigen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser

×