PLEXIGLAS® TEXTURES – Plexiglas-PYRAMIDE

2021-08-24
PLEXIGLAS® TEXTURES – Plexiglas-PYRAMIDE

Die direkt aus der Geschichte übernommene Pyramidenstruktur hat bereits in vielen Bereichen unseres Lebens praktische Anwendung gefunden. Lösungen, die auf der Pyramidenstruktur basieren, werden in der Bau-, Möbel-, Automobil- und sogar Luftfahrtindustrie eingesetzt. Diese haltbare Struktur findet auch in der Kunststoffindustrie ihre Verwendung. Eine der führenden Marken in diesem Bereich hat nämlich eine spezielle Art von Plexiglas entwickelt, die auf dieser Struktur basiert – Plexiglas® Textures. Lassen Sie uns heute herausfinden, was Plexiglas® Textures ist und was die Anwendungen dieser Art von Plexiglas sind.

Was ist PLEXIGLAS® Textures?

PLEXIGLAS® Texturen ist ein extrudiertes Acrylglas mit einer speziellen, pyramidenartigen Struktur. Die Struktur von PLEXIGLAS® Textures entsteht durch den Einsatz spezieller Walzen im Produktionsprozess. Diese drucken das Muster einer Pyramide (oder ein anderes Muster) auf die PMMA-Platten. Das auf diese Weise entstandene Material hat sehr originelle Lichtleit- und -streueigenschaften. Die Pyramidenstruktur streut das Licht der dahinter liegenden Quelle auf sehr angenehme Weise und erzeugt viele Lichtreflexe. Daher wird PLEXIGLAS® Texturen meist in Kombination mit LED-Beleuchtung oder anderen Lichtquellen eingesetzt. Dies ermöglicht die Schaffung wirklich origineller Beleuchtungssysteme sowohl in Wohnhäusern als auch in öffentlichen Gebäuden.

Eigenschaften von Acrylglas Pyramide

Die Eigenschaften von PLEXIGLAS® Texture hängen hauptsächlich mit der charakteristischen Struktur zusammen, die dieses Material bedeckt. Dabei handelt es sich um die bereits erwähnte Streuung und Leitung von Licht. Eine beleuchtete Platte PLEXIGLAS® Texture erzeugt zahlreiche Lichtreflexionen. Die Pyramidenstruktur macht PLEXIGLAS® Texture zudem deutlich unempfindlicher gegen Kratzer als herkömmliches Plexiglas.

Neben diesen strukturbedingten Eigenschaften behält das Material natürlich auch alle grundlegenden Eigenschaften von Plexiglas. Es ist also 11-mal bruchsicherer als Glas und nur halb so schwer. Daher ist die Verwendung von Plexiglas anstelle von Glas in vielen Fällen mit einer einfacheren Installation und größerer Sicherheit verbunden. PLEXIGLAS® Texture ist zudem vollständig witterungs- und UV-beständig. Dadurch kann das Material auch im Außenbereich erfolgreich eingesetzt werden. Wie jedes andere Acrylglas auch, lässt sich PLEXIGLAS® Texture sowohl mechanisch als auch thermoplastisch sehr gut verarbeiten und ist bei Bedarf 100 % recycelbar.

PLEXIGLAS® Texture – Anwendungen

Aufgrund seiner mit der Leitung von Licht verbundenen Eigenschaften wird PLEXIGLAS® Textur vor allem für Beleuchtungsanwendungen eingesetzt. PLEXIGLAS® Texture wird in Stehlampen, Straßenbeleuchtungen, Decken- und Wandleuchten usw. verwendet. Dieser Kunststoff eignet sich zudem für eine atmosphärische, dezente Beleuchtung.

Neben Beleuchtungsanwendungen wird PLEXIGLAS® Textures auch häufig für Schaufenster und Möbel in Geschäften verwendet. Die von der Oberfläche dieses Plexiglases erzeugten Lichtreflexe ermöglichen es, viele Waren auf attraktive Weise zu präsentieren.

PLEXIGLAS® Texture wird auch im Bauwesen eingesetzt. Aufgrund seiner Festigkeit kann dieses Plexiglas als Material für Innen- oder Außengeländer verwendet werden. Es kann zudem für die Verglasung von Türen oder Oberlichtern eingesetzt werden.


Erfahren Sie mehr über Plexiglas Finden Sie heraus, wozu Sie Plexiglas verwenden können: Entdecken Sie unser Angebot für massives Polycarbonat und Plexiglas nach Maß:

Treten Sie unserem PlasticExpress-Club bei und erhalten Sie einen Dauerrabatt von bis zu 20%!
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Der Konfigurator funktioniert möglicherweise fehlerhaft. Um diese Seite korrekt anzuzeigen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser

×